Junfermann-Autoren-Tag: Welche Inspiration!

Was ist schöner, als gute Bücher zu lesen? Die Autoren selbst sprechen!
Am 16.04. hatten Ruth und ich das große Vergnügen, geschätzte 50 Autoren aus dem Junfermann-Verlag auf einem Schlag beim 1. Autorentag des Junfermann-Verlages zu treffen. Der ganze Tag war ein Füllhorn an Inspiration und ich kann gar nicht jede Autorin und jeden Autor hier aufzählen. Beispielhaft möchte ich einfach anhand eines Fotos zwei Menschen kurz vorstellen, mit denen ich mich sehr nett unterhalten konnte:

Autorentag JunfermannLinks im Bild die super sympathische Autorin von „Wertschätzende Kommunikation im Business“ – Beate Brüggemeier. Rechts im Bild erhaschen Sie einen kleinen Ausschnitt von meinem super-netten Coach-Kollegen Horst Lempart. Er ist der  Autor von „Ich hab es doch nur gut gemeint„. Ab Juni gibt es von ihm das neue Buch „Das habe ich alles schon probiert: Warum wir uns mit Veränderung so schwertun„.

Der Tag war eine sehr gute Mischung aus Vernetzung, Informationen aus dem Verlag für uns und der Diskussion darüber, was der Verlag für uns leisten kann. Ergänzt wurde dies durch den sehr interessanten Vortrag der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer Kahnweiler. Sie ist u.a. Autorin des Buches „Geniale Gegensätze: Wie introvertierte und Extrovertierte effektiv zusammen arbeiten“ und verriet uns ihre sieben Geheimnisse zum Thema Buch-Marketing. Ich freue mich sehr, dass sie mein Kinderbuch „Mama meditiert“ bald mit Ihren Enkeln lesen kann. Gemeinsam mit Johanna Vondeling, Verlag Berrett-Koehler, zeigte sie auf, was dieser spezielle und sehr erfolgreiche Verlag seinen Autoren zu bieten hat. Einige diese Anregungen wird der Junfermann-Verlag auch für sich aufnehmen! Johanna zeigte uns leider auch, wie schwer es für deutsche Autoren ist, auf dem amerikanischen Markt Fuss zu fassen…

In den Pausen gab es Zeit für gute Gespräche und es war einfach schön, mal in Ruhe auch mit allen Mitarbeitern des Verlages sprechen zu können.

Abends gab es noch ein schönes, gemeinsames Abendessen in großer Runde, bei der es im wahrsten Sinne des Wortes „familiär“ zuging. Einfacht toll, dass wir auch die Kinder mitbringen konnten. Abgerundet wurde diese ganz wunderbare Veranstaltung durch eine Stadtführung durch Paderborn:

Paderborn ist schöner, als viele denken

Paderborn ist schöner, als viele denken

Mein Fazit des Autorentages:
1. Der Weg hat sich sehr gelohnt.
2. Es war eine sehr gute Wahl als erstes dem Junfermann-Verlag unsere zwei Bücher anzubieten! Es ist schön, eine „Junfermann-Autorin“ zu sein.
3. Ich bin sehr froh, dass der Verlagsleiter, Dr. Dietrich trotz einiger Fett-Näpfchen und Kommunikationsmissverständnisse meinerseits immer noch so wohlwollend und freundlich zu mir ist :-).
4. Ruth habe ich viel zu wenig gesprochen, aber es war trotzdem schön, sie in meiner Nähe zu wissen.
5. Paderborn ist überraschend schön und die Kirmes erfreut Groß und  auch die „Klein´s“.

Was haben Sie davon, dass wir uns so eine schöne Zeit ein Paderborn gemacht haben?  Wir haben jede Menge toller Kontakte und Bücher im Gepäck die auf unterschiedlichste Weise helfen können. Und sollten Sie mal ein Buch schreiben oder besser vermarkten wollen – wir können bestimmt die ein oder andere gute Anregung geben.

 

 

Über Tanja Klein

Tanja Klein arbeitet als Systemischer Coach in Bonn. Ihre Arbeit wurde vom Deutschen Coaching Verbandes e.V. und DV NLP zertifiziert. Sie unterstützt seit 2007 Menschen dabei, die passende Berufung zu finden und das eigene Leben ganz authentisch zu leben. Sie ist Co-Autorin des Buches „Coach, your Marketing“ (Arbeitstitel), dass im Oktober 2012 im Junfermannverlag erschien. Mehr Informationen finden Sie unter: www.KleinCoaching.de
Dieser Beitrag wurde unter Buch-Marketing, Junfermann-Verlag, Rund ums Buch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.