Köpfe

Tanja Klein

43 Tanja Klein Profil

Marketingexpertin, Coach, Autorin und „Sehr-Gerne-Mutter“

Die Position im Stab des Vorstandes, „Marketing und Vertrieb“ der Deutschen Telekom war eigentlich ganz okay. Und auch die gut 14 Jahre vorher bei diesem Konzern haben ihr viel Wissenswertes beigebracht. Nur die Sinnhaftigkeit ihres beruflichen Tuns war verbesserungswürdig und sie hatte den Wunsch mehr selbstbestimmt zu arbeiten und ganz authentisch sein zu können.

Heute ist sie nicht nur ein gefragter Coach mit dem Schwerpunkt Angst-Lösung, sondern auch ausgezeichnete wingwave-Expertin, Mutter, Buchautorin, Vortragende und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Und auch glücklicher und erfolgreicher als zuvor! Seit dem sie im September 2014 einen bösartigen Tumor wie durch ein Wunder in 18 Tagen überwunden hat, ist ihre Lebensfreude und Dankbarkeit nur noch mehr gewachsen.

Privat interessiert sich Tanja für Schokolade, Menschen und deren Lebensweg und die Gehirnforschung. Für ihre Entspannung meditiert sie, verrenkt sich im Yoga und lacht gerne mit ihrer wunderbaren „Klein-Familie“, die seit September 2013 um ein menschliches Wunder reicher wurde. Würde sie ein Kochbuch schreiben, so wären darin nur Pasta, Pizza und Bratwurstbrötchen enthalten.

Für alle, die Tanja Klein live und in Farbe sehen wollen, eignet sich ihr Kurzfilm, in dem sie die Coachingmethode wingwave vorstellt. Noch besser erkannt man ihre erfrischende Art in unserem Buchtrailer :-). Mehr Informationen zu ihrer Person und den weiteren Coachingmethoden finden Sie auch auf der Internetseite für Privatkunden (meist Frauen und Kinder) KleinCoaching und Business-Kunden unter dem Auftritt wahrhaft erfolgreich.

Ruth Urban

26 Ruth Urban ProfilAuf einer USA-Reise für einen großen deutschen Wirtschaftsverlag fing sich die Germanistin den Virus „Copywriting“ ein. Seit 2002 ist sie selbst als freiberufliche Werbetexterin unterwegs, mit einem Faible für authentisches Marketing.

Durch Tanja geriet sie 2009 an die Zielgruppe Coaches, Trainer und Berater und verlor an diese ihr Herz. Auch weil die Arbeit in diesem wachsenden Markt immer spannend bleibt und stets gut ist für neue Einsichten und ein Garant für für interessante Gespräche. Im Herbst 2013 gab ein solches Gespräch den Ausschlag dafür, dem Thema „Positionierung“ mehr Raum zu geben und damit auch ein nächstes Buch anzupacken….

Wenn die Leseratte nicht gerade in den nächsten Seiten versinkt, bewegt sie sich mit ihrem Hund, einem Magyar-Vizsla, in der Natur oder beschäftigt sich (dann meist ohne Hund) mit zeitgenössischer Kunst. Ihr Kochbuch wäre übrigens randvoll mit Gemüse…

Gerade Menschen, die uns noch nicht persönlich kennen, fragen uns oft, warum wir die Marketing-Coachings und die Seminare zusammen abhalten. Die „technische“ Erklärung ist logisch und einleuchtend: Tanja ist Coach, Ruth der Marketeer. Das ergänzt sich gut.

Hier ein O-Ton unserer Kundin Melanie Moskob, Bonn (www.mamasstaerken.de):
„Ihr potenziert Euch, das ist der Wahnsinn!“